Donnerstag, 4. August 2016

Geschenk in Dosen

Eine Auftragsarbeit ist wieder fertig geworden und schon an das ''Geburtstagskind'' überreicht worden.
Die Dame hat den tollen Spitznamen ''Möhre'', da war für mich schnell klar welche Farbkombi ich nehme- Grün und Orange.
Hier die Bilder:
Diesmal hab ich eine leer Konservendose verwendet, damit später darin das Geld versteckt werden kann. Die Farbkombi finde ich super, drei verschiedene Grüntöne und ein kräftiges Orange mit Punkten. Die Wimpel und Buchstaben habe ich mit der Bigshot ausgestanzt. Die Randstreifen habe ich mit meinem alten Schneidebrett wellig geschnitten.
So hab ich alles verschickt: die Dose gefüllt mit grünen Papiergras, eine kleine Karte und einem Randstreifen zum selber festkleben, wenn die Dose befüllt ist.
 
So langsam kommt wieder Ordnung ins Haus und ich kann euch noch weitere Projekte zeigen.
Bis dahin eure Sabine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen