Montag, 23. Mai 2016

Herrendiener

Heute steht wieder ein Geburtstag bei uns an, der von meinem Mann. Geschenke für ihn zu finden ist immer schwierig, aber diesmal war es ganz leicht.
Mein Mann legt seine Klamotten immer auf den Fußboden im Schlafzimmer, da wir nur wenig Stellfläche dort haben. Im Internet habe ich vor längerer Zeit eine tolle Variante von einem Herrendiener gefunden. Also hat er ab heute eine coole Ablagemöglichkeit für seine Klamotten.
 Diesen einfachen Stuhl hab ich beim Schweden gekauft und mit Hilfen von meinem Schwiegerpapa abgesägt.
 Dann wurde der halbe Stuhl weiß angestrichen. Die Farbe hab ich als Farbrest im Fachhandel für kleines Geld bekommen. Denn kleine Mengen Farbe bekommt man schwierig.
 So soll er später mit Winkeln befestigt an der Schlafzimmerwand stehen.
 
Eine Geburtstagskarte hab ich auch noch schnell gebastelt. Die Idee habe ich von Jana.
Der Kreis in der Mitte der Karte dreht sich ein wenig.
Hier noch mal ein Blick von Oben. Die Karte sieht aufgestellt wie ein X aus & zusammen gefaltet passt sie in
einen herkömmlichen Umschlag rein.
 
Einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich euch.
Eure Sabine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen