Freitag, 26. Februar 2016

Recycling...

Heute zeige ich euch wieder was Genähtes.
Aus einem alten Hemd von meinem Mann, ist ein Kleid für meine große Dame entstanden.
Den oberen Rand habe ich gesmokt. Wieder ein Premiere :-)
Smoken ist recht einfach, wenn man weis wie. Da ich jetzt geübt habe, werden bestimmt das ein oder andere Stück Stoff noch so bearbeitet werden.
Den Rand habe ich mit einem Spitzenband versäumt & die Träger wurden auch mit dem Band aufgepeppt.
 
Meiner Tochter gefiel das Kleid so gut , das sie es grad anbehielt auch bei Minusgraden. Aber sie wird sich noch 16 Tage gedulden müssen, dann geht unser Familienurlaub los und das Kleid lässt sich bei 30 Grad eindeutig besser tragen:-)
 
Bis bald
Sabine 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen