Samstag, 20. Februar 2016

Naujahrn backen

Gestern hatten wir Freunde zum Naujahrn backen eingeladen. Das ist ein typisches Essen hier in der Gegend und wird meist zwischen den Jahren hergestellt. Da es gestern wieder angefangen hat zu schneien, hatten wir perfekte Bedingungen für unser Vorhaben.
 
 
Dafür wir ein Teig in kleine Stücke geschnitten und mit Pökelfleisch belegt.
 
 
Dann kommt der Teig in ein heißes Eisen, das über einem Gestell mit Bunsenbrenner erhitzt wird. Darin wird der Teig von beiden Seiten für ein paar Sekunden gebacken.
 
 
Heraus kommt ein leckerer Naujahrn, den man am Besten noch heiß verspeist.
Wir haben einige davon gebacken und es war ein schöner Nachmittag & Abend.
 
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
Sabine
 
 
 
 


1 Kommentar: